Schon immer wollte ich erwachen


Schon immer wollte ich erwachen

Schon immer wollte ich sehen

Schon immer wollte ich hören

Alles hören

Was von Bedeutung IST


Ich wollte nicht einfach hören

Um was es den einzelnen Menschen gerade ging


Ich wollte hören

Um was es Wirklich ging


Doch niemand konnte mich verstehen

Niemand konnte mich sehen

Mich in meinem so Sein sehen


Doch ich wollte gehen

Viel tiefer gehen

Auch wenn mich niemand konnte verstehen


Heute weiss ich darum

Um dieses

Ja um dieses Wissen

Welches sich verbirgt

Hinter allem Sichtbaren

Und gleichzeitig in allem Sichtbaren verbirgt


Ja heute weiss ich darum

Heute weiss ich um die Frucht die in Allem


Um die Frucht die im Apfel

Ja heute weiss ich darum


Und ich lasse mich nicht mehr täuschen

Bzw. davon abbringen

Dass es noch viel mehr geben muss

Auf dieser Erde

Wie lediglich die Sicht

Die äussere Sicht

Die äussere Schau der Dinge


Mystik sagt man dieser Schau

Ja Mystik

Weil sie nicht einfach zu verstehen ist

Weil sie nicht einfach wie die blosse Schau der Augen zu verstehen ist


Dabei haben wir Augen

Um zu sehen was IST

Was Wirklich IST


Wir haben nicht Augen

Um zu sehen

Was bereits da ist

Was bereits geboren ist


Das Ungeborene will gesehen sein

Das Ungeborene will gefühlt und erkannt sein

Ja das Ungeborene


Spürst du


Da ist das wahre Leben

Im Ungeborenen

Da IST das Licht

Das sich dir ausdrücken will

In jedem Moment deines mit dir Da-Seins

Erden-Seins

dir ausdrücken will


Spürst du

Verstehst du


Da schaust du die wahren Dinge

Da schaust du das Licht

Genau da

Wo es noch nicht ist geboren

Da entzückt es dich

Da bewegt es dich

Bis ins Tiefste hinein

Bis ins Unbewegte hinein

In dir und in allem was IST hinein


Da kommt alles in Schwingung

Genau da


Und da verändert die Schwingung

Alles was IST


Spürst du


Genau da

Da gibt es keine Wiederholung

Da gibt es nur Licht

Neuentstehung

Und alles was daran gekoppelt IST


Drum lass ich los

Das alte Leben los

Die alte Art des Schauens los


Weil es in der Tat nicht ist eine ART

Weil es ist abgestumpft und Tod

Spürst du


Der Wiederholung gewidmet

Der Sozialisierung gewidmet

Dem Ersticken gewidmet


Ich will nicht ersticken

Ich will befreit Sein

Voll und ganz in meinem Herzen Sein

Voller Tiefe Sein

Voller innerer Berührung Sein

Bis ins Feinste

Bis ins Unendlichste

Mehr muss gar nicht in mir Sein


Spürst du


Ja ich spüre dich sehr sehr wohl




54 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

you never know

you never know what you will pass next but just let you pass it will be right more than right

Du weisst nie...

du weisst nie wo und was du als nächstes passieren wirst aber lass dich einfach passieren es wird richtig sein mehr als richtig

© 2018 by Spirituelles Zentrum Rheinschlucht, 7104 Versam, Schweiz, mail@spirituelleszentrum.ch

 Impressum / Datenschutz

  • Facebook Social Icon