Garten Spirituelles Zentrum Rheinschluch

DEIN ORT FÜR EINKEHR, MYSTIK UND MYSTISCHES GEWAHRSEIN.

MYSTIKER – MYSTISCHES GEWAHRSEIN

«Genau da enthüllen sich dir
die Welten dessen,
was da WIRKLICH ist.»

MYSTIKER – MYSTISCHES GEWAHRSEIN

MystikerInnen ist es gegeben, in die Welt der Unendlichkeit zu sehen. In die Welt der Kosmen, Universen, der Schöpfung zu sehen.

 

Diese Art des «Sehen» wird auch tiefe spirituelle Einsicht genannt, die den Sehern, den Weisen, den Mystikern in diesem Sinne vorbehalten ist. Dadurch können sich die Schleier der Unwissenheit lichten.  

 

 

Mystisches Gewahrsein

Im mystischen Gewahrsein ist es uns möglich alles in seinem Ursprung, in seinem so sein, sprich aus unverfälschter Sicht zu sehen.

Dazu musst du dein ICH, deine ungesunden Egoverhaftungen lassen. Nur so kannst du ohne die geringste Absicht, ohne das geringste irgend etwas Wollen, das Unsichtbare sehen und das Unhörbare hören. 

 

Genau da enthüllen sich dir die Welten dessen, was da WIRKLICH ist.

Eine Form, wie dieses intime Schauen zum Ausdruck kommt, ist z.B. eine gewisse Art von Poesie, welche mittels der anthropomorphen Sprache  zum Ausdruck und in diesem Sinne in Schwingung kommt. Sich zur Musik die wir sind, wandelt

 

Ich nenne diese Sprache göttliche Poesie, welche z.B. auch von Rumi, dem grossen Mustiker, in seiner Poesie und Schriften verwendet wurde.

Mystiker

Bedeutung von: Mystik 

Liste von:  Mystikern

Der Mystiker:  Meister Eckhart