top of page
Als Botschafterin der Liebe empfange ich Botschaften aus dem Feld der Liebe, Spirituelleszentrum.ch

WEGBEREITERIN IN EIN LEBEN AUS DEM LICHT - DER LIEBE 

MEHR ZU KAROLINE STEINMANN FREY

«Was uns Menschen vereint, ist die Liebe.

Was uns Menschen trennt,
sind unsere verschiedenen Interessen.

Behalten wir dies in unserem Auge,
so gibt es nichts mehr, was uns trennt.»
Botschafterin des Lichts, Karoline Steinmann Frey, Spirituelleszentrum.ch

Seit jeher wusste ich, dass das was mir die Menschen erzählten nicht tiefes Wissen, Wahrheit ist. So machte ich mich auf den Weg um in meiner Ganzheit zu erfahren, was wirkliches Wissen ist.

Wie Siddhartha kam auch ich an verschiedenen Stationen vorbei. Und diese führten auch mich weiter an den Fluss, an welchem ich seit über 40 Jahren lebe – Als Fährfrau, die die Menschen durch & über den Fluss in die Welt der Liebe führt.

 

In diese Welt, dieses Heilige Wissen, das sich mit jeder Überfahrt noch weiter öffnet – Menschen noch tiefer eintauchen und diese innige bedingungslose Liebe allumfassend erfahren und kosten lässt. Still – leise – unspektakulär.

 

Ich bin 1963 geboren, verheiratet, und erhalte seit vielen Jahren so genannte Ursein Sagen – Botschaften aus dem Licht, zu bestimmten Themen und zur aktuellen Zeit. 

 

Von daher kommt das Wahre, das wahrhaftige Sagen. Aus der Quelle. Aus diesem unendlichen Bewusstseinsfeld der Liebe, des Lichts.

Karoline Steinmann Frey Spirituelles Zentrum

KAROLINE STEINMANN FREY 

Botschafterin des Lichts - Wegbereiterin in ein Leben aus der Liebe.

Kanal des Lichts - Transformation - Neuer Lebensenergie - Neuem Leben

Mystikerin, Mystagogin, Vorausgeherin, Forscherin, Feldenkraispädagogin, ehemalige Leistungssportlerin und vieles mehr.

Als Botschafterin des Lichts, empfange und übermittle ich Botschaften aus dem Licht und dem Feld der Liebe. Und als Mystagogin habe ich zusätzlich die Gabe, Menschen in ein mystisches Gewahrsein hinein zu führen. In ein Gewahrsein, in welchem sich uns die Tief in allem liegenden Kostbarkeiten, Wunder und Zusammenhänge einfach eröffnen. Uns dadurch das Leben aus einer ganz anderen Sichtweise, aus der Liebe heraus sehen und erfahren lassen.

SEIT VIELEN JAHREN BIETE ICH BOTSCHAFTEN AUS DEM LICHT IN FORM VON LICHTBOTSCHAFTEN AN

Dies sind aus dem Urgrund Allen Seins kommende Botschaften, welche ich empfange und an dich, an uns Menschen weiter gebe. Dies sind gesprochene und energetische Hineinführungen in das Tief in allem liegende Geheimnis des Lebens zur aktuellen Zeit. ​Eine Form von Channeling.​ Diese Botschaften führen dich in das sich hinter allem befindende Wissen, Ur-Wissen hinein. In die hinter und in allem liegenden Zusammenhänge des Lebens, des Kosmos, des Lichts, der Liebe, der Einen Existenz.

MEIN WIRKEN

 

Mit meinen Einzelsitzungen, spirituellen Coachings, Seminaren und Meditationen, ermögliche ich den Menschen, mit dem Licht und der sich darin befindenden unendlichen Liebe in Berührung zu kommen. Ihr Inneres aus dieser Perspektive und Wahrnehmung heraus zu beleuchten. Dadurch mit ihrem aktuellen Lebensthema, der eigenen Spiritualität - der eigenen Wahrheit, den tiefen Weisheiten des Lebens, in gefühlte Beziehung zu kommen.

Ich liebe und wertschätze es sehr, dass ich die Menschen durch die Lichtbotschaften auf ihrem individuellen Weg unterstützen und begleiten darf. Sie dadurch tiefe Liebe erfahren können. Dadurch spirituelle Einsichten erfahren können und somit gleichzeitig selbstverständliche Bewusstseinserweiterung und Genesung in Allem statt finden kann.

Mystagogin, Mystikerin Karoline Steinmann Frey

ÜBER MYSTAGOGIE 

 

*Mystagogie ist die Kunst, Menschen in das Geheimnis ihres eigenen Lebens, der Welt und zugleich Gottes hineinzuführen. Das Unhörbare zu hören, das nicht Sichtbare zu sehen. Wahrzunehmen, was in diesem Moment gelebt, gehört und gesehen werden möchte.

Von Sabine Bobert: «Mystagogie weiss um eine verborgene Dimension. Sie ist die Kunst der Initiation. Die Dimension des Geheimnisses und die Notwendigkeit von Initiationen hängen mit der Wahrnehmungsfähigkeit zusammen. Die Wahrheit über sich selbst und über die Wirklichkeit ist den meisten Menschen faktisch verborgen. Sie setzen partielle Beschreibungen ihrer Existenz absolut und gelangen nicht zu einer umfassenden Sicht dessen, was sie auch noch bzw. wesentlich sind. Der Mensch ist mehr, als er von sich sieht und weiß. Das Wesen des Menschen ist ein faktisches Geheimnis, das keiner aktiven Geheimhaltung bedarf. Mystagogie ist die Kunst der Initiation, der Hineinführung in das Geheimnis der eigenen Existenz, insofern die meisten Menschen Begleitung auf dem Weg zur Erkenntnis ihrer eigenen Wahrheit benötigen.»

bottom of page