Lichtbotschaft vom 7.01.20

Das was da IST wirken lassen.

In seinem ganzen mit sich da sein wirken lassen.


Was ist das für ein Wirken lassen,

das ganz tief in dir,

sich am vollziehen IST?


In deinem so genannten Ursein Sein,

am vollziehen IST.


Kannst du spüren?


Unser so genanntes Ursein Sein, Essenz Sein,

an einem völlig anderen Ort gelegen.


Weißt du,

wo es in dir IST gelegen?


Ja weißt du,

woher du sprichst?

Woher du jeweils mit dir, oder aus dir sprichst?


Weißt du was da gerade hat übernommen,

das Wort übernommen?


Ja weißt du,

was wo in dir,

wie zu Hause?


Ja weißt du?


Spürst du,

was wo in dir IST zu Hause?


Wo ist dein so genanntes Wahr Sein,

Wahrhaftig Sein,

zutiefst Verbunden Sein,

gefühlt zu Hause?


Ist dies in deinem Energie Sein?

Licht Sein?

In deinem Körper Sein?


Und kannst du es selber spüren?

Und wie kannst du es spüren?


Kannst du es von deinem so genannten Standpunkt aus fühlen?

Und wo ist der gelegen?


In welcher Welt ist dein,

ist dein,

ja, ist dein bisheriges Wahrnehmen und Betrachten,

ganz genau gelegen?


Ist es in einer äusseren Welt,

oder in deinem Innern,

in deinem Innern Da Sein gelegen?


Und genau da gilt es ganz präzise mit sich hin zu fühlen der Tage.

Damit du dir kommst,

selber viel mehr auf die Schliche kommst.


Kannst du bereits spüren,

was das für dich bedeutet?


Dass dies bedeutet,

Dir selbst ganz Nahe zu Sein.


Mit dir selber nicht mehr in irgendeiner Täuschung Sein,

die du dir einmal hast erworben,

um zu täuschen,

dich selber zu täuschen,

Anderen etwas vor zu täuschen,

weil du einfach nicht ganz wolltest Sein,

mit dir Da Sein,

so wie du Bist,

Da Sein.


Und mehr ist es nicht,

wie lediglich dieses,

ich wollte nicht ganz Sein,

mit mir ganz Da Sein,

in meinem wahren Da Sein,

da sein.


So meinte ich zu täuschen,

die Anderen und mich selber zu täuschen.


"Ich kann keine Partynudel Sein,

in meinem innersten Sein Sein,

und gleichzeitig eine Party Nudel Sein."


spürst du?


Völlig wo anders gelegen.

Das Eine Innen gelegen,

das Andere Aussen gelegen.


Und irgendwo beginnen sich diese 2 Interessen zu kreuzen,

in deinem Innern mit dir da sein,

beginnen sie sich zu kreuzen.


Und genau diese Kreuzung bringt hervor,

eine so genannte Unstimmigkeit in dir hervor.


Rechtsvortritt / Linksvortritt

Was hat nun den Vortritt...


Spürst du?


Und diese genaue Klärung beginnt sich zu zeigen der Tage,

in jedem Einzelnen von uns zu zeigen.

Weil es will geklärt Sein.

Von jeder einzelnen Seele in sich selbst tief liegend will geklärt Sein.


Will wir nicht mehr Kopfgesteuert,

Intellekt gesteuert,

Hemmungsgesteuert,

Können Da Sein.


Viel zu hoch,

das derzeitige Licht.

Viel zu hoch ist es am Schwingen.


Und genau dies ist am Schwingen,

all das was bis anhin tief in dir selbst gelegen,

zum Vorschein kommt,

Vielmehr zum Vorschein bricht.

Denn es bricht buchstäblich aus sich selbst heraus.


Kannst du spüren?


Ja es bricht buchstäblich aus sich selbst heraus,

mit einer ganz bestimmten Vehemenz,

Bricht es aus sich selbst heraus.


Und das muss so Sein.

Diese Vehemenz muss so Sein.


Auch wenn wir Menschen Meinen,

dies müsse nicht so sein.


Diese Kraft muss freigesetzt Sein.

Voll und ganz frei gesetzt Sein.


Und wenn du dich hast unter Kontrolle,

so gesagt immer unter Kontrolle,

immer anständig und angepasst bist,

dann kann diese Kraft nicht in deinem Leben Sein,

sprich,

sie kann auch nicht auf dieser Welt Sein.

Und sie kann auch nicht im Kosmos Sein.


Je mehr Menschen sich getrauen,

wahrlich mit sich zutiefst aufrichtig Da zu Sein,

je mehr kann kommen,

diese Transparenz,

in diese Gesellschaft kommen.

In diese Kultur kommen.

In das Leben auf Erden kommen.


Und nichts kann mehr zurückgehalten Sein

und es braucht diese Art von Tatkraft.

Lass dich das fühlen.


Es braucht diese Art von Tatkraft.

Nicht einfach nur ein Wort dies IST.

Nein, eine Wahre Essenzkraft dies IST.


Wir sind nicht da auf Erden,

um uns einfach nur anständig zu benehmen.


Wir sind da auf Erden,

um wahrlich DIE zu Sein,

DIE wir gekommen.


Was etwas völlig Anderes IST,

wie einfach nur mit sich anständig und angepasst,

im Tag zu Sein.


Lass dich dies Mal fühlen.

Lass dich dies Mal Wahrlich Sein.

Mit all seinen Facetten,

durch und durch Sein.


Ermutige dich selber,

nicht einfach nur angepasst zu Sein.


Ermutige dein Umfeld,

auch einmal Mutig zu Sein.

Wahrhaftig zu Sein.

Für sich selbst einzustehen.


Die verschiedensten Formen dies hat.

Leise Formen.

Laute Formen.

Energetische Formen.

Alles da IST.


Und je nachdem musst du Alles durchleben.

Weil du es willst durchleben.

Und weil du musst kosten,

die wahre Essenz dahinter,

musst kosten.


Und diese Essenz kannst du nur kosten,

wenn du dich lässt,

wahrlich lässt,

dass in deiner Ganzheit,

dich leben und erleben lässt.


Es kann nicht nur theoretisch gesprochen Sein.

Nein, es muss in der Tat gelebt Sein.

Ausdruck deiner Selbst Sein.


Und so kommst du dir näher.

Wahrlich tief in dir liegend näher.

Wenn da sind,

so genannte Turbulenzen ,

in dir sind.


Turbulenzen.

Ja, lediglich Turbulenzen,

die da bringen,

eine ganz andere Schwingung,

in dich hinein,

und In dein Leben bringen.


Andere Schwingungen,

in deine Ansichten bringen.


Und das lockert in der Tat auf,

wenn du es dich lässt fühlen,

die Turbulenzen in dir lässt fühlen.


Sie nicht zurückhalten willst.

Nein...

sie einfach Sein lässt,

in deiner Energie,

in deinem Bewusstsein,

in deinem körperlichen Sein,

ihnen einfach den Raum lässt.


Dann können sie wahrlich schwingen.

Bis in dein Ursein hinein schwingen.


Und es kommt zusammen,

dein wahres Licht Sein

und dein so genanntes

mit dir Da auf Erden Sein,

beginnt sich immer mehr zu schliessen,

so genannt Zusammen zu schliessen.

Weil es...

Ja weil es,

sich gegenseitig fühlen kann.


Sich gegenseitig langsam,

immer mehr spüren kann.


Und dein Kopf sein,

dein Intellekt sein,

beginnt zu begreifen,

dass da was viel Grösseres IST.


Dass da was zutiefst Sinnliches,

in dir selbst gelegen IST.


Und dass da gelten,

ganz andere Regeln.


Und du beginnst ganz anders zu lauschen.

In dich selbst hinein zu lauschen.


Und du beginnst zu lauschen,

deiner ureigenen Ursprungsenergie zu lauschen.


Ganz anders DIE IST.

Viel inniger und tiefer DIE IST.


Und sie zeigt sich dir von einer ganz anderen Seite,

wie du einst dachtest,

annahmst,

dass sie Sein könnte.


Und du beginnst sozusagen zu verschmelzen...



Weiter geht es mit der Audioaufzeichnung vom 7.01.20

Die Audioaufzeichnung der ganzen Lichtbotschafts-Meditation

kannst du gerne für CHF 25.- bei mir bestellen.




66 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Still...

Ist es auch so Still in dir? So unendlich Still. Ja, so unendlich Still. Und diese Stille breitet sich aus, immer weiter aus. In mir aus, in Allem was IST aus. Diese Stille IST, so was von Klar Sie IS

© 2018 by Spirituelles Zentrum Rheinschlucht, 7104 Versam, Schweiz, mail@spirituelleszentrum.ch

 Impressum / Datenschutz

  • Facebook Social Icon