Ich will nicht mehr...

immer Angst haben müssen

vor dem was da alles noch sein könnte.


Nicht gut sein könnte.

Nicht genug sein könnte.


Ja, ich will nicht mehr immer Angst davor haben müssen,

ein Niemand zu sein.


Jämmerlich zu versagen.

Unter der Brücke zu sein.


Ja, ich will nicht mehr immer Angst davor haben müssen,

es nicht richtig zu tun.


Der reinste Verriss da IST,

in dieser Welt da IST.


Doch ich nicht gekommen,

für diese Welt auf Erden gekommen.


Ich gekommen,

für meine Welt auf Erden gekommen,

die so was von anders.


Die so was von Lichtvoll IST.

Ohne Furcht IST.

Die kein Versagen kennt,

nur den Moment, den Tief in allem liegenden Moment

tief in sich selber liegend kennt.


Denn daraus geboren,

wir alle einst genau daraus geboren.


Und nur weil wir haben vergessen,

die eigenen Wurzeln haben vergessen,

gilt es nicht,

ja gilt es nicht mehr,

mit sich nicht mehr in diesem Bewusstsein zu sein.


Mit sich nicht mehr im eigenen Licht zu Sein.


Und ja natürlich musst du dich machen,

dafür auf machen.


Dich dafür auf den Weg machen,

damit du wieder erstarken kannst,

in deinem so Sein erstarken kannst,

wie dein Ursprungslicht

nun einmal IST.


Amen




5 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Den Pfad des Lichtes gehen

So werde ich gehen, einen völlig neuen, einen völlig anderen Pfad, wie bis anhin, weiter gehen. Ich werde gehen, den Pfad des Lichtes gehen, dass Da IST, seit jeher IST, Tief in mir gelegen IST. Und i

Eine ganz grosse Erfüllung Da IST

Tief in mir gelegen IST, auf die ich habe gewartet, seit jeher gewartet. Und ich fühle, dass ich bin, in der Tat, an einem völlig anderen Ort mit mir gelandet bin. Amen Licht und Liebe Da IST. In der

© 2018 by Spirituelles Zentrum Rheinschlucht, 7104 Versam, Schweiz, mail@spirituelleszentrum.ch

 Impressum / Datenschutz

  • Facebook Social Icon