top of page

Niemand ist

Wo habe ich mich gezerrt,

da hin gezerrt.

Auf welche Bühne habe ich mich da gezerrt.


Ging es darum etwas zu sagen?


Ja, ging es denn darum

je etwas zu sagen.


Oder haben wir Menschen dies völlig falsch verstanden.

Im Ursprung liegend falsch verstanden.


Im Ursprung liegend etwas völlig verstanden.

Denn es ging nie darum, dass wir haben,

als Menschen haben, etwas zu sagen haben.


Es ging nie darum.


Und doch haben wir uns Jahrelang darum getan.

Bzw. so getan, als hätten wir etwas zu sagen.


Ja wir...

Als hätten wir etwas zu sagen.


Als hätten WIR

als einzelne Wesen

als einzelne Individuen etwas zu sagen.


Doch haben wir wirklich etwas zu sagen?


Haben wir wirklich etwas zu sagen...

Und wenn ja, was haben wir denn wirklich zu sagen?

Was Bedeutungsvolles haben wir denn wirklich zu sagen.


Haben wir nicht vielmehr nur einfach etwas zu geben?


Unser Wahres Sein zu geben.


Dass seit jeher IST

Tief im Grunde liegend einfach IST

Still IST

Kosmische Entwicklung IST

Ein Teil einer gigantischen zusammenhängenden Entwicklung IST

Reinste aus dem Urgrund kommende Liebe IST

Eine reine Energie IST


Unverschmuzt

Ungetrübt und Rein IST


Und hat das wirklich noch etwas zu sagen?


Dieser Quell

Dieser reine Quell

Hat der in der Tat etwas zu sagen?


Oder läuft dies ab

Hier ganz anders ab

In dieser Klarheit

In dieser Weisheit

In diesem Sein


Kein ziehen da ist

Kein hin und her da ist


Reine Essenz da ist

Reines Sein da ist

Das in diesem Sinne hat

Nichts zu sagen hat


Jedoch vollumfänglich IST

Präsent IST


Absolut hochschwingend gegenwärtig und wachsam IST

Auf alles ist was da IST


Auf alles IST

Was da IST


Und das ist VIELES

Glaubt mir das ist unendlich VIELES


Unendlich



Und für dieses UNENDLICH gilt es für uns Menschen zu bekommen

Ein Gefühl, eine Gewahrseiung zu bekommen

Für genau dieses Unendlich

das tief in uns und in allem gleichzeitig schlummert


Bis wir sind

In unserer Ganzheit sind

Vollumfänglich da drin sind

Mitten drin sind


Und dann ist sich uns am erschliessen

Das tief in uns liegende

Das tief in allem liegende

Das, dass seit jeher IST

Tief in allem liegend IST

Am selbstverständlich innerlich und äusserlich am zu uns kommen


Weil wir erst da sind bereit

Bereit zu lauschen

Dem was wirklich ist zu lauschen


Dass sich befindet

Jenseits der menschlichen Manifestationen befindet zu lauschen


Und genau da beginnt unser Glückselig sein

Genau da

Tief aus unserem Ursprung kommend mit uns da sein


In keiner Selbst Auferlegung sein

Nicht mehr der Tollste

Der Kühnste

Der Ausgefallenste

Der Perfekteste

Der Schönste und was auch immer sein


Nein einfach ein zwangloser Mensch sein

Der mit sich ist

Aus sich selbst heraus

Aus seinem tiefsten Sein heraus mit sich ist

Auf Erden ist


Und dies ist

Balsam ist


Der grösste Schmerz kann da sein

Gesehen sein


Der grösste tief in dir liegende Schmerz

Dass du irgend etwas sein solltest

Dass du in der Tat

Ja in der Tat

Tief in deinem Urgrund liegend gar nicht sein kannst

Weil diese Werte sind

Da gar nicht existent sind


Weil sich da dreht

Alles dreht

Um etwas ganz anderes dreht

Weil sich da dreht

Alles nur um die Liebe dreht

Um die reine Essenz Sein dreht


Um die Essenz

Und dieses ganz klare Elixier

Dass nichts wie Erlösung bringt

Tief in unsere Herzen bringt

Tief in unser Mensch Sein bringt

Tief, Tief in das was wir aus dem Grunde kommend sind


Tiefe Erlösung stellt sich ein

Genau da ein


Wo wir legen

Die eigenen Waffen

Die eigenen Masken ablegen

Zum Wohle aller

Alles ablegen


Nicht mehr sein wollen

Etwas Grossartiges

Etwas Kleines

Etwas Verstecktes

Etwas Besonderes

Ein Getue sein wollen


Wo wir einfach nur noch sind

Ohne Bühne sind

Multidimensionale Wesen

In einem menschlichen Körper seiend auf Erden sind


Und da, genau da, in diesem Bereich noch haben,

ganz viel zu entdecken haben


Weil wir da bis anhin haben

Uns noch nicht wirklich darum getan haben

Vor lauter Profilierung

Vor lauter Anerkennung uns genau da haben

noch nicht die Zeit für das Wesentliche genommen haben


Und da geht unsere Reise hin


Genau da - Genau da wo wir dürfen erkennen

Da wo wir dürfen lernen

Für was wir wirklich auf diese Erde sind gekommen


Amen



Niemand ist, Spirituelles Zentrum Rheinschlucht, Karoline Steinmann Frey
Niemand ist, Spirituelles Zentrum Rheinschlucht, Karoline Steinmann Frey

Comentários


bottom of page