Aufwiegelung

Viele Menschen sind Meister der Aufwiegelung.

Und viele Menschen lassen sich gerne aufwiegeln.


Und wo bist du?


Aufgrund von was entscheidest du?


Wie tief wurzelt dein Wissen?


Woher stammt dein Wissen?


Aus welchem Bewusstsein?


Kommt es aus dem Reinen Bewusstsein,

dass nun einmal wurzelt,

im Urgrund wurzelt?


In einer Lichtbotschaft hat es darüber gesprochen, über dieses Unbestechlich Sein, gesprochen.


Neuer Atem sollst du Sein


Zeitlos

Namenlos

Seiend


Jede Zelle

Durchströmt


Von daher durchströmt

Nicht von irgendwo herkommend durchströmt


Nein von daher

Ich meine von daher


Vom Atem her

der nun einmal IST

nicht manipulierbar IST

durchströmt


Und du fühlst

diese Reinheit


Diese Unbestechlichkeit


Tief in dir liegend

Körperlich Seiend

Geist Seiend

Atem Seiend

Energiestrom Seiend

Unbestechlich


Unbestechlich

Nicht fordernd

Reines Bewusstsein




Atem IST.

Licht IST.

Spürst du was das für ein Bewusstsein IST?


Wenn du eine Partei ergreifst,

ein dafür oder ein dagegen ergreifst,

spür was für ein Bewusstsein dies jeweils IST.


Ja spür.


Spür was für eine Schwingung dies IST.

Spür was für eine Energie dies IST.


Ja spür.


Und wenn wir Menschenkinder wollen wandeln,

in ein grosses Miteinander wandeln,

dann müssen wir uns ALLE lassen kommen,

in dieses Tief in allem liegende Bewusstsein kommen,

dass nun einmal IST,

in sich gelegen IST,

in der EINSSEIUNG gelegen IST.


Nicht in der Trennung.

Nicht in der Abspaltung.

Nicht in der Aufwiegelung.


Spürst du wie anders dies IST.