Wie werde ich Teil des Moments, wenn ich gerade nicht Teil bin...

In dem du sein lässt was nicht sein muss.

Und wie lasse ich sein, was nicht sein muss?

- In dem du dich nicht drum tust :-) Lass sein was nicht muss sein und du kannst ganz gegenwärtig sein - ganz im Moment sein und dich ans Moment sein gewöhnen. Ja, das ist ein sich dran gewöhnen weil es so anders ist - so zeitlos ist - so nicht verpflichtend ist. Dir selbst gegenüber und anderen gegenüber nicht verpflichtend ist.

Das bringt eine ganz andere Energie in mir hervor - Da Seins Energie. Es fühlt sich nach Zeit und Raum haben an. Keine Verpflichtung. Es fühlt sich nach in Ruhe gelassen an. Eine ganz andere Zeitenergie.

Kannst du fühlen diese Zeitenergie fühlen?

Ja ich kann sie fühlen und Sein. Dieser Raum Sein. Dieses Zeitlose Sein.

Auflösung des ICH`S will sein - durch das im Moment Sein - Eins mit dem Moment Sein kann sich lösen - dein ICH sich lösen...

Getraust du dich?

Lass mich fühlen, ob ich will lösen mein ICH lösen Was gibt mir dann meine Daseinsberechtigung?

Dein Alles oder Nichts Sein. Dein Teil vom Ganzen Sein. Verschmelzung mit Allem was IST Sein.

Da führt es dich hin. Ein ganz anderes Leben. Das wahre Leben.

Du orientierst dich am Nichts. An Allem was IST :-) Musst nichts beweisen - weil Alles IST.

So kommst du daher - völlig unschuldig daher. In grossem Gleichmass daher. Weil Alles IST was IST.

Verstehst du?

Ja ich verstehe.

1 Ansicht

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Weshalb noch länger warten...

Leben in Übereinstimmung mit den allen zugrundeliegenden Kräften... Der neue Dokumentarfilm "Aluna". Die Nachricht der Kogis an dich, liess mich heute auf neue Art und Weise innerlich aufhorchen. Im a

© 2018 by Spirituelles Zentrum Rheinschlucht, 7104 Versam, Schweiz, mail@spirituelleszentrum.ch

 Impressum / Datenschutz

  • Facebook Social Icon