Die grösste Kraft des Lebens - Das Eigentliche

 

Als das Eigentliche, oder das Geheimnis des Lebens bezeichne ich die grösste Kraft des Universums. Das uns nie vollends gewahr werdende Bewusstsein des Ursprungs. Dieses hinter allem stehenden Ur-Wissen. Die Quelle - das Wesentliche –

die Essenz - das Licht – die Eine Wirklichkeit - die Schöpfung - Gott und noch vieles mehr genannt.

 

Ein Bewusstsein, aus dem alles, auch wir Menschen geboren. Eine Kraft, ein Bewusstsein, eine Energie, von der wir selbstverständlich Teil sind. Ein jeder Einzelne ein individueller Ausdruck dessen ist.

  

Dieses Bewusstsein, auch universelle Intelligenz, oder Atem genannt, gibt den massgebenden Ton im ganzen Kosmos,

in den Universen und somit auch auf der Erde, und in uns Menschen an.

"Koste dein Tropf Sein.

Dein Tropf Sein,

von dieser Einmaligen Essenz Sein,

 denn nichts anderes du BIST,

wie ein Tropf dessen du BIST.

 

Da drin...

Da drin,

die Einmaligkeit

des Essenz Seins enthalten."

Vom Geheimnis wieder berührt werden 

 

Wenn wir von dieser Kraft, diesem Bewusstsein, dieser Magie, dieser Liebe, auf ureigene Art berührt werden​, dann werden wir von da aus wieder in das Tief in uns und in allem liegende Ur-Wissen, und zu unserem Ursprung geführt. Und da können wir unser Ursprungsenergie Sein, Teil der Quelle Sein, Licht Sein, Liebe Sein, tief in uns fühlen. 

 

Durch dieses Fühlen und Gewahrsein, werden wir dann auch in die in allem zugrunde liegende Weisheit gebracht. 

 In die aus dem Ursprung kommende innere Ordnung. So, dass wir wieder in Übereinstimmung mit unserer Ursprungs-Energie da sein können. 

"Gefühlt will es dir bewusst werden,

dass da IST,

ein ganz ganz tief, 

Tief in dir liegendes Bewusstsein IST,

an dieses es sich zu erinnern gilt.

 Tief in dir selbst liegend, 

es sich zu erinnern gilt,

 weil du sonst nicht kannst kommen,

in diesem Sinne kannst kommen,

in dein ureigenes Lichtbewusstsein,

kannst kommen."

Spirituelle Praxis

Durch tiefe Innenschau, Meditation, Kontemplation und der sinnvollen Auseinandersetzung mit der persönlichen, ganzheitlichen Entwicklung, ist es uns Menschen möglich, in ein Bewusstsein zu wachsen, welches unseren Zugang zu immer mehr «Bewusstheit, Feinfühligkeit, Klarsichtigkeit» eröffnet. Dadurch beginnt sich eine völlig neue Welt in unserem Inneren und in unserer Ganzheit aufzutun.

 

Dies wird auch als; unsere Einführung in DIE EINE WIRKLICHKEIT, bezeichnet.

Diese EINE WIRKLICHKEIT ist seit jeher DA. Wir nehmen, bzw. haben sie lediglich nicht zur Kenntnis genommen, weil wir uns meist mit anderen Dingen, sprich Äusserlichkeiten beschäftigt haben.

Entscheide dich für die Freiheit.

Dieses Buch von Dr. Michael Beckwith, einer der grossen spirituellen Lehrer unserer Zeit, können wir dir für deine persönliche Studienzeit empfehlen.

Angebote:

© 2021 Spirituelles Zentrum Rheinschlucht

 

Karoline Steinmann Frey, 7104 Versam, Schweiz

 

mail@spirituelleszentrum.ch

  • Facebook - Weiß, Kreis,