Wie öffne ich mich der Liebe

Aktualisiert: 28. Mai 2018

wie kann ich gefühlte Liebe Sein...


in dem du sie BIST :-)

dieses Gefühl von Liebe BIST

diese Wahrnehmung von Liebe BIST


Liebe muss man wahrnehmen wollen

nichts Anderes wie in sich wahrnehmen und dann noch wahrhaben wollen


man muss sie wertschätzen

dieses Gefühl in sich wertschätzen und wissen,

darum wissen,

dass es etwas ganz ganz kostbares IST

etwas einzigartiges IST

dass wir Menschen auf dieser Erde haben

in uns haben

in uns fühlen können


unabhängig von anderen Menschen

können wir immer Liebe in uns fühlen

die Liebe zu unserem ureigensten Sein

die Liebe zu allem Sein

ja die Liebe,

die in allem IST


die Liebe

die immer und überall IST

darauf darf man sich gerade fokussieren

auf diese Liebe die da IST


lässt man sich nicht auf diese Liebe ein

auf was lässt du dich dann ein

auf deine Abgrenzung

auf dein Alleine Sein

auf dein mit allem was IST in einer gewissen Distanz Sein


Liebe lädt dich ein

lädt alle ein

Eins zu Sein

ein verschmelzendes Gut zu Sein

dass sich nicht mehr abgrenzen muss

von sich und anderen


ist das nicht ein herrliches Gut

so einfühlsam

so zusammenbringend

so wertschätzend und eben liebend


so losgelöst vom Trend der sonst gerade auf dieser Erde ist

vom Trend des Alleine Seins

mit sich Alleine Sein

mit anderen zusammen sein

und doch lieber Alleine Sein


das ist nicht Liebe

das ist Trennung

von sich

und allem was sonst noch so auf dieser Erde IST


das ist nicht ursprünglich so gedacht

das ist von euch gemacht

von eurem Denken und Abstrahieren gemacht

und sicher nicht zum Wohle aller

und zum Wohle von allem gemacht

versteht ihr


dadurch entsteht grosse Vereinsamung

und innere Distanziertheit zu allem was IST


vor allem auch innere Distanziertheit zu seinem ureigensten Selbst Sein

das ist das allerschlimmste was überhaupt in uns kann sein


wenn da kein innerer Bezug zu unserem höchsten Gut

zu unserem Seelengut kann sein

aus lauter Abgrenzung

und nicht mit uns in Liebe Sein


Bald ist Weihnachten

und diese Zeit lädt uns zu grosser Liebe ein

doch wie soll dies gehen

dies mit Liebe gehen

wenn wir uns alle nicht lassen ein

auf die Liebe ein


da kann kein Fest der Liebe sein

da kann nur ein Fest der Trennung sein

und vielleicht mögen da einige sogar sehr stolz darauf sein

auf dieses Fest der Trennung

denn nichts bringt so viel Gewinn ein

wie die Trennung ein


alle kaufen sie ein

zu ihrem so genannten Wohle ein

dass sie nicht bemerken

ihr Unwohlsein bemerken

ihr getrennt sein bemerken

aus lauter Ablenkung nicht bemerken

was in ihnen tatsächlich will sein


Ich wünsche euch eine schöne Zeit mit ganz ganz viel gefühlter Liebe

Us Liebi

Karoline



Wie öffne ich mich der Liebe... karoline Steinmann Frey, Licht-Botschafterin

6 Ansichten

© 2018 by Spirituelles Zentrum Rheinschlucht, 7104 Versam, Schweiz, mail@spirituelleszentrum.ch

 Impressum / Datenschutz

  • Facebook Social Icon