Über die Lichtsprache und Lichtbotschaft zur Lichtgemeinschaft​

 

Die Lichtsprache, eine anthropomorphe Sprache, ist ein Teil der Lichtbotschaften. Eine Ur-, Seelen oder Zellsprache, die das Bewusstsein für unser Ur-Sein weckt. Sie spricht in poetischer Form mit uns. So dringt sie auch in unser Unterbewusstsein – und damit in unser ganzes Mensch Sein vor. ​Die anthropomorphe Sprache kann man nur verstehen, wenn man sich darauf einlässt...Sich einlassen auf diese Sprache macht es auch möglich, dass sie bei der Vielfalt der Menschen bei jedem ihre persönliche Wirkung haben kann. Dazu braucht es meist nur wenige gezielte Worte.

 

Die Lichtsprache ist nicht einfach nur eine Form von derzeit unter Menschen gelehrtem Wissen. Nein, sie ist ein Ur-Wissen. Ein Ur-Wissen, mit dem Karoline Steinmann Frey in ihrem Wesen tief verwurzelt ist. Sie kann es direkt über das Licht empfangen und an uns weiter vermitteln. 

Viele Mystiker wie, Rumi, Kabir, Hafiz, etc., nutzten in ihrer Poesie und in ihren Schriften eine anthropomorphe Sprache um dadurch das so genannt Unbeschreibliche zu beschreiben. 

Es ist eine andere Sprache,
lausche hin 

Du kennst sie,
denn es ist auch deine Sprache
Die Ursprache Schlechthin

Sie lässt dich fühlen,
alles fühlen,
was gerade in diesem Einen Raume ist

Mehr brauchst du nicht
Mehr gibt es nicht,
zur Freude und zum Wohle Aller

Was bedeuten die Lichtbotschaften, und wie wirken sie sich auf dein Leben aus?

Die Lichtbotschaften geben dir ein ganz anderes Bild, was Leben auf dieser Erde ist. Und sie heben dein innerstes Anliegen aus dir hervor. Das, was du WIRKLICH brauchst und BIST! Sie bringen dir Klarheit und führen dich in dein wahres SEIN.

Dein All Tags Bild:

Es ist dein Bild vom Alltag,
das Dich in die Knie zwingt,
Dich nicht lässt erblühen
so wie du BIST

Dich nicht das Sein lässt,
was du im Kerne BIST

 

Die Lichtbotschaften wecken das Licht-Bewusstsein

 

In unserer Zeit, wo wir mit unseren abgrenzenden Sichtweisen so an manche Grenzen stossen, ist es von grosser Bedeutung, dass das Licht-Bewusstsein zu uns Menschen ans Licht kommt. 

 

Karoline Steinmann Freys Gabe ist es, über die Lichtbotschaften das dazu notwendige Wissen und Bewusstsein, an die Menschen zu übermitteln. Durch dieses Wissen geht eine neue Lebensweise – eine so genannte Licht-Lebensweise hervor, aus der eine neue Form von Gemeinschaft – eine Licht-Gemeinschaft entsteht. Eine alles vereinende Natur.

Wie kommt diese Licht-Lebensweise zu den Menschen?

Über das Bewusstsein aus dem Licht, 
dass zu uns Menschen will kommen, 
auf die Erde will kommen.

Aus dem kommt hervor, 
eine ganz neue Welt hervor 
Eine ganz neue Gemeinschaft 
Licht-Gemeinschaft

Wie werden wir zur Licht-Gemeinschaft?​

  • Beim Licht-Bewusstsein geht es um eine gefühlte Da-Seins Weise. Um ein gefühltes mit sich Da-Sein.
     

  • Mit allem was ist verbunden Sein. Das heisst, nicht aussen vor sein – in allem drin Sein!
     

  • Zutiefst mit allem, was IST, Eins zu Sein. Zutiefst sich selbst darin so zu sehen und dies so wahr zu nehmen.
     

  • Mit dem Ur-Sein verbunden Sein. Diese Verbundenheit gilt es an zu erkennen. Weil sie uns wahres Sein bringt.
     

  • Sie bringt uns nicht irgendein Sein! Sie bringt uns ein wahres, zutiefst mit uns selbst und allem was IST verbunden Sein.
     

  • Das gilt es nun zu bringen, um uns Menschen nach Hause zu bringen. Alle zusammen nach Hause zu bringen!
     

  • Diese Schritte gilt es konkret zu vollziehen. Verbinde dich, sei gefühlte Essenz! Höre dich reden, von den Urkräften reden. Und wie sie uns verbinden, mit allem was IST in jeder Lebenslage uns mit unserem Ur-Sein verbinden.

Dies ermöglicht eine innere Freiwerdung 
in Allem was IST.
Weil es die wahren Menschen sieht. 
Sie nicht in einer Polarität sieht. 

Dies verbindet uns Menschen mit uns – und unserem Wahren Sein
– Gott / Göttin Sein.

So können sich die Menschen sehen- 
ihr Wahres Selbst sehen
Dass dies befreit und macht glücklich. 

Das vereint alles, was in den Menschen IST
und ermöglicht eine ganz neue Weltenordnung.
Ganz andere Lichterfüllte Lebensweisen.

Dies erschliesst sich über das Licht-Sein Bewusst-Sein 
einem jedem, der dieses Licht in sich will.


Amen

Wohin geht deine Lebensreise?

© 2018 by Spirituelles Zentrum Rheinschlucht, 7104 Versam, Schweiz, mail@spirituelleszentrum.ch

 Impressum / Datenschutz

  • Facebook Social Icon